Mitgliedschaft

Vor der Mitgliedschaft können einige Trainingseinheiten nach Rücksprache per Mail kostenlos als Probetrainings absolviert werden.

Zum Beitritt in den Verein kann man einfach den ausgefüllten Beitrittsantrag beim Training mitbringen und danach an allen passenden Trainingseinheiten teilnehmen. Bei der Anmeldung im Verein ist auch eine Mitgliedschaft im Deutschen Karate Verband (DKV) notwendig und kann mit unserem Beitrittsantrag direkt mitbeantragt werden.

Wer für einen längeren Zeitraum nicht aktiv am Training teilnehmen kann (Krankheit, Reise, FSJ, ...) und es danach wieder aufnehmen will, kann nach Absprache mit dem Vorstand als passives Mitglied geführt werden. Für den Zeitraum fallen keine Beiträge an. Bitte mitteilen, ob dennoch eine Jahresmarke gewünscht wird.

Der Austritt muss nach Vereinssatzung schriftlich, sechs Wochen vor Halbjahresende erfolgen. Die Frist ist notwendig, weil für die Abmeldung mehrere Schritte erledigt werden müssen, z.B. Stempeln des Karatepasses. Zur Vereinfachung kann man rechtzeitig den ausgefüllten Austrittsantrag und den Karatepass beim Training mitbringen. Den Pass bekommt man wieder. Ein rein mündlicher Austritt funktioniert und reicht nicht.

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag für unseren Verein liegt aktuell bei 12 Euro pro Monat. Schüler, Studenten und Rentner zahlen nur 6 Euro pro Monat.

Hinzu kommt noch der Jahresbeitrag für den DKV, sofern man nicht bereits über einen anderen Verein beim DKV angemeldet ist (18 Euro unter 14 Jahre und 23 Euro ab 14 Jahre). Für die Mitgliedschaft im DKV ist außerdem ein Karatepass erforderlich. Ein neuer Pass kostet 10 Euro. Siehe Mitgliedschaft im DKV.

Der Mitgliedsbeitrag ist nach Vereinssatzung halbjährlich oder jährlich im voraus zu bezahlen. Wir verwenden ausschließlich das SEPA-Lastschriftverfahren als Zahlungsmethode.

Downloads

Beitrittsantrag

Austrittsantrag

Vorstand

Vorsitz
Jürgen Alders
Stellv. Vorsitz
Markus Espig
Geschäftsführung
Rebecca Terhart
Kassenwart
Mark Morschhäuser